Nussig und leicht: Diese vegane Mandeltorte ist ideal für alle, die es gerne nicht so süß mögen und dennoch leckeren Kuchen schlemmen wollen.

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Und der Entenbraten, Weihnachtsgänse und vor allem der zuckersüßen Kuchen und Plätzchen. Mir schlägt dieses ständige süße Essen irgendwann auf den Magen. Ich esse gerne süß, aber ich habe sehr schnell auch eine Grenze erreicht – gerade deshalb, weil ich sämtliche Süßigkeiten mehr oder weniger von meinem Speiseplan gestrichen habe.

Meine vegane Mandeltorte kommt da wie gerufen. Sie passt auf jeden Kaffeetisch und ist trotzdem nicht so süß wie andere Kuchen und Torten. Mandeln mag ich sehr gerne und so sind sie die Tage auch in meinem Mandeltorte gelandet.

Durch die Verwendung von Sojajoghurt hast du als Veganer oder Vegetarier auch gleich eine ideale pflanzliche Eiweißquelle mit dabei. Aber auch für alle anderen ist meine vegane Mandeltorte eine willkommene Abwechslung. 

Rezept für eine kleine Springform (16 cm Durchmesser)

500 g Sojajoghurt
150 g vegane Kekse Schoko-Orange
60 g Margarine
40 g Kokosblütenzucker
200 ml ungesüßte Mandelmilch
8 g Agar Agar
100 g gehackte Mandeln
+ 30 g gehackte Mandeln zur Deko

Zubereitung

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Teigroller grob zerkleinern. Die Margarine in einem Topf schmelzen und die Kekse dazugeben. Zu einer glatten Masse verrühren und auf dem Boden der Springform gleichmäßig verteilen. Mit einem Löffel gut andrücken und die Form in den Kühlschrank stellen.

Sojajoghurt und Mandelmilch in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Kokosblütenzucker und Agar Agar einstreuen und mit einem Schneebesen unter Rühren gut 2 Minuten aufkochen lassen. Zum Schluss 100 g gehackte Mandeln unterrühren.

Die Masse gleichmäßig auf dem Keksboden verteilen und mir den restlichen 30 g gehackten Mandeln bestreuen.

Die Springform für 1 Tag – am besten über Nacht – in den Kühlschrank stellen, bis die Masse schnittfest ist.

Vegane Mandeltorte

Meine vegane Mandeltorte ist ein Genuss für alle, die es gerne nussig leicht und nicht zu süß mögen.

Ketogene Ernährung – Mein Wochenende im Hotel Falter in Drachselsried

Mein Keto-Weekend im Hotel Falter in Drachselried: Was verbirgt sich hinter der ketogenen Ernährung und was ist eigentlich die Ketose.

Glutenfreie Plätzchen

Mein Rezept für glutenfreie Plätzchen, die besonders knusprig sind und nicht nur an Weihnachten schmecken.

Karotten-Apfel-Kuchen mit Dinkelmehl

Backen mit Dinkelmehl gibt Kuchen einen wunderbar nussigen Geschmack. Deshalb habe ich es auch für meinen Karotten-Apfelkuchen verwendet.

Meine 6 Tipps gegen Sodbrennen bei der Refluxerkrankung

Lästiges Sodbrennen, saures Aufstoßen, Magendruck. In meinem Blogpost habe ich dir meine sechs Tipps gegen Sodbrennen zusammengestellt.

Basenfasten Kur nach Wacker® im Hotel Rosenalp in Oberstaufen

Wie mich meine basenfasten Kur nach Wacker® im Hotel Rosenalp in Oberstaufen dabei unterstützt hat.

Folge mir auf meinen Social Media Kanälen

Meine Beiträge und vieles mehr findest du auch auf meinen Social Media Kanälen. Ich freue mich, wenn du mal vorbeischaust.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!  

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an und werde regelmäßig über neue Beiträge informiert.

Mein Newsletter ist kostenlos und du kannst ihn selbstverständlich jederzeit abbestellen, wenn du ihn nicht mehr erhalten möchtest.

Datenschutz

Vielen Dank für deine Anmeldung zu meinem Newsletter!

Pin It on Pinterest

Share This