Beitrag enthält unbezahlte Werbung – aus Liebe zu schönen Hotels

Die Schönheit der Berge kombiniert mit mediterranem Flair. Bergluft einatmen, während man unter Palmen sitzt. Gina Feder und Alexander Zentgraf vom Galerie & Art-Hotel in Murnau verzaubern ihre Gäste.

Murnau am Staffelsee ist für mich immer eine Reise wert. Und jedes Mal, wenn ich dort bin, entdecke ich neue wunderbare Plätze. Bei meinem letzten Aufenthalt in Murnau wohnte ich im zauberhaften Galerie & Art-Hotel Am Eichholz. Mit sehr viel Liebe zum Detail leben und arbeiten hier Gina Feder und Alexander Zentgraf. 1990 gründete Gina Feder ihre eigene Galerie mit nationalen und internationalen Künstlern. Zunächst in München, später im wunderschönen Murnau. Ihre Faszination für die Kunst kann man überall im Haus spüren und bewundern.

Art & Galerie Hotel

Individuell gestaltete Zimmer und Suiten

Die Zimmer und Suiten haben ihren ganz persönlichen Charm. Das etwas kleinere Turmzimmer ist sehr romantisch eingerichtet und perfekt für verliebte Paare. Die Blaue Suite im ersten Stock des Hauses hat einen großen Südwest-Balkon und bietet neben dem Schlafzimmer auch ein Wohnzimmer. Ein barrierefreies Bad, ein großes Schlafzimmer mit Galerie, Teeküche und auf Wunsch ein Zustellbett kann man in der Suite Ameise buchen. Auch das Asiazimmer hat seinen ganz persönlichen Charm und bietet ein Schlaf- mit integriertem Wohnzimmer.

Art & Galerie Hotel

Erholung geht durch den Magen

In der Küche des Galerie & Art Hotel Murnau führt Alexander Zentgraf die Regie. Im Garten des Hotels hat sich Alexander Zentgraf einen Traum erfüllt: Eine vollausgestattete Open Air Küche lädt dazu ein, ihm beim Kochen zuzusehen. Er verwöhnt die Gäste mit Gerichten aus dem regionalen und mediterranen Raum. Sein Augenmerk liegt auf qualitativ hochwertigen Produkten und Zutaten. Der Fisch kommt aus oberbayerischen Seen und auch die Wildspezialitäten stammen aus heimischen Wäldern. Alexander Zentgraf hegt und pflegt seinen hauseigenen Kräutergarten und liefert somit noch die frischen und gesunden Aromen für seine Kreationen. Auch Gäste von außerhalb können das leckere Essen genießen: An drei Wochentagen sind sie herzlich Willkommen zum Menüs à la carte oder zum 5-Gang-Überraschungsmenüs.

Gesunde Stärkung am Morgen

Wer sich auf eine lange Wandertour in die Berge begibt, setzt auf ein gesundes Frühstück. Im Galerie & Art Hotel Murnau können die Gäste schon morgens schlemmen: Früchte der Saison, Müsli mit Körnern, Trockenfrüchten und naturbelassenem Joghurt aus Bayern und Griechenland. Käse aus Italien, Frankreich und Spanien und natürlich auch aus der Region rund um Murnau. Die Brötchen stammen vom örtlichen Bäcker. Dazu gibt es fruchtig süße Marmeladen und Schinken- und Wurstspezialitäten. Die Spiegel- und Rühreier werden für jeden Gast auf Wunsch zubereitet. Eine extra Portion Vitamine am Morgen gibt es durch täglich frisch gepresste Säfte. Der Kaffee wird frisch zubereitet und auch für Teetrinker gibt es eine große Auswahl.

Ruheoasen

Wer das Galerie & Art Hotel Murnau besucht, kann sich auf unzählige Oasen der Stille freuen. In der Hängematte liegen mit einem guten Buch in der Hand oder einfach in der Sonne dösen und die Ruhe genießen: überall auf dem riesigen Grundstück findet man ruhige Ecken. Der mediterrane Garten wurde schon in den 1930-er Jahren großzügig angelegt. Alexander Zentgraf ist Landschaftsarchitekt und hegt und pflegt ihn mit viel Leidenschaft und Wissen. In den Sommermonaten können die Gäste des Galerie & Art Hotel Murnau ihr Essen oder ihren abendlichen Wein im marokkanischen Innenhof, auf der windgeschützten Arkaden-Terrasse oder direkt neben der Open-Air-Küche zu sich nehmen.

Wellness mal anders

Gina Feder und Alexander Zentgraf interpretieren Wellness auf ihre ganz persönliche Art und Weise. Sie setzen auf Ruhe und Erholung ohne Medienbelastung. Jeder Gast findet den für sich am besten geeigneten Rückzugsort im großen Garten oder innerhalb des Hauses. Wer sich eine Massage gönnen möchte, hat die Möglichkeit, bei der Physiotherapeutin Claudia Schlegtendal eine Auswahl an zahlreichen Behandlungen zu buchen. Fussreflexzonen-Massage, Teil- und Ganzkörper-Massagen und auch klassische Behandlungen können bietet sie den Gästen an.

Kunst im eigenen Garten

Gina Feders Atelier befindet sich direkt auf dem Grundstück. Hier malt die Künstlerin ihre Bilder und unterstützt interessierte Kunstliebhaber beim Erlernen diverser Techniken. Ausserdem bietet sie Workshops für Firmen an und fördert hiermit deren Teamarbeit.

Wer seinen Urlaub in einem ganz besonderen Ambiente verbringen möchte, der ist im Galerie & Art Hotel Murnau genau richtig. Natur pur trifft hier auf individuelle Zimmergestaltung und einen allabendlichen Gaumenschmaus. Es ist ideal für Sportler und auch für diejenigen, die im Urlaub einfach mal die Seele baumeln lassen wollen.

Pin It on Pinterest

Share This