Die 80er Jahre sind zurück. Und mit ihnen auch die Dauerwellen. Wer hätte das gedacht?

Die aktuellen Trends zeigen, dass es wieder lockig wird auf den Köpfen der Frauen. Ob Lockenmähne, leichte Wellen oder Beach Waves. Wenn du von Natur aus eine leichte Krause hast, bist du schon mal mega weit vorne und brauchst dir keine Gedanken zu machen, ob du trendy durch den Sommer kommst.

Mädels der 80er

Du hast wie ich in den 80ern deine Jugend genossen? Dann erinnerst du dich ganz bestimmt auch noch daran, wie neidisch wir Mädels damals auf Julia Roberts waren, als sie uns in Pretty Woman ihre Mähne zur Schau stellte.

Manch eine von uns landete ungebremst beim Friseur, um sich die Haare in Wickler drehen zu lassen. Mit stinkender Flüssigkeit auf dem Kopf saßen wir dann eine gefühlte Ewigkeit im Stuhl eines Friseursalons fest.

Damals trug ich meine Haare auch noch lang – sehr lang. Wenn ich zur Dauerwelle antrat, dann waren nicht selten gleich zwei Friseurinnen mit mir beschäftigt. Alleine das Aufdrehen meiner Haare dauerte nie unter zwei Stunden.

Locken-Revival

In diesem Jahr feiert die Lockenmähne ihr Revival. Aber keine Panik, wenn du nicht mit tollen Naturlocken ausgestattet bist. Die Dauerwellen der heutigen Zeit sind wesentlich schonender als in den 80ern. Die chemische Keule wurde entschärft. Allerdings solltest du dich trotzdem beim Friseur beraten lassen, ob deine Haarstruktur einer solchen Behandlung gewachsen ist.

Dein Haar muss vor allem gesund sein. Wenn es bereits durch Färben vorgeschädigt ist, dann lasse von einer weiteren Behandlung wie der Dauerwelle lieber die Finger. Die trendigen Naturlöckchen sehen nur wirklich gut aus, wenn deine Haare gesund sind.

Lockig für einen Tag

Du willst den coolen Locken-Look mal probieren, aber dir nicht gleich eine Dauerwelle verpassen lassen? Dann probiere es doch einfach mal mit Papilotten. Auch diese bunten Dinger haben die 80er überlebt und man bekommt sie auch heute noch zu kaufen. Drehe deine feuchten Haare auf die Papilotten auf und lasse sie am besten über Nacht in deinen Haaren. Dann kannst du am nächsten Morgen die Lockenpracht bewundern.

Mir gefällt der neue Look mit Locken, Naturwellen und auch Dauerwellen wirklich sehr gut. Mit leichten Naturlocken könnte ich sogar mithalten. Allerdings würde es bei mir zu lange dauern, bis meine Haare wieder eine entsprechende Länge hätten. Hinzu kommt, dass meine Haare mega dick sind. Da ist es mehr als mühsam, bis man sie wieder auf einer ordentlichen Länge hat.

Hier findest du weitere spannende Beiträge

Folge mir auf meinen Social Media Kanälen

Meine Beiträge und vieles mehr findest du auch auf meinen Social Media Kanälen. Ich freue mich, wenn du mal vorbeischaust.

Pin It on Pinterest

Share This